° Dozententätigkeit an Volkshochschulen im Landkreis Rosenheim.
   Die Grundlage für das Anlegen und Bewirtschaften des Gartens ist eine
   genauere Kenntnis der Pflanzen- und Tierwelt in der eigenen Umgebung,
   der möglichen Gartennutzung und der fachlichen Regeln einer Gartengestaltung.

. Projekte (Seminare)
   * Naturnahe Gestaltung und Pflege des Hausgartens
   * Die Gartentypen und Nutzungsmöglichkeiten des Hausgartens
   * Regeln und Prinzipien in der Gartengestaltung

° Vortragstätigkeit bei Gartenbauvereinen und in Planungsseminaren
   Hier gilt es, interessierten und engagierten Haus- und Gartenbesitzern
   vertiefendes Fachwissen zu Einzelthemen zu vermitteln.

. Projekte
   * Mitwirkung beim „Planungsseminar zur Wohnumfeldverbesserung" des
      Instituts für Freiraumplanung Weihenstephan;
   * Vorträge bei der Umweltmesse „Ökologa" Rosenheim;
   * Vorträge bei Gartenbauvereinen, Seminaren des Landratsamtes Rosenheim (Gartenbautage)
   * Gartenfachberatung für Bürger der Stadt Rosenheim 1997 und 1998
      (Pilotprojekt  mit Austausch und Vermittlung von Fachwissen der Landschaftspflege
      als Resultat aus der Untersuchung über den „Wert und die Bedeutung des Hausgartens"
      in Rosenheim.)

Zur Info - Hotline

Zur Seminar Adresse

. Projekte
   Gartengestaltungsworkshop ab Sommer 2001

Home

weiter